Petra Grimm-Benne
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

07.02.2016, Allgemein

Rosenmontagsumzug in Elbedorf

Schon zum 62. Mal richtete das kleine Elbedorf seinen eigenen Rosenmontagsumzug aus. Ein Besuchermagnet für Gäste aus nah und fern. Auf drei Runden durch den Ort konnten „Alice im Wunderland“, „Aladdin“ und sogar ABBA bewundert werden. Tierisch hingegen ging es bei den Ranieser Schneeeulen, den Bienen und Maulwürfen zu. Der Ideenreichtum der Ranieser scheint unerschöpflich zu sein. Auch regionale Wetterereignisse, wie das Niedrigwasser der Elbe fanden Platz im diesjährigen Zug. Toll, was auf den Höfen und in den Scheunen das Jahr über ausgetüfftelt wurde. Die Stimmung war bestens und der Spaß am Spektakel auf beiden Seiten. Unterstützt wurden die Ranieser Narren von Gästen aus Glinde, Gommern und Biere. So kam es neben dem Spaß beim Gucken, „Kammellensammeln“ auch noch zu schönen Wiedersehen und netten Gesprächen.

Zurück

Suchen Sie etwas?

SPD Sachsen-Anhalt
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
Zeit für mehr Gerechtigkeit